Du bist nicht angemeldet.

[ 250er ] Getriebeschaden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ducatoforum-Wohnmobile. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden. Der Registrierungslink befindet sich im Normalfall oben links auf dieser Seite. Sollte dieser nicht vorhanden sein, so wurde die Registrierung vorrübergehend deaktiviert. In diesem Fall versuch es bitte in den nächsten Tagen nochmals und sieh von einer E-Mail Anfrage ab.

  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

1

28.07.2016, 20:11

Getriebeschaden

Hallo Gemeinde,
Jetzt hat es mein Getriebe erwischt!
Kann den mal irgendetwas heile bleiben? Mein Ausgleichsgetriebe (da wo die Antriebswellen sich treffen) ist ein Daumendicker Bolzen abgerissen und hat das Gehäuse fast zerrissen. Habe es nur gemerkt das etwas Öl tropft .
Beim abschrauben vom hinteren Getriebedeckel lag der abgerissene Bolzen im Deckel. Glück das es nicht ganz Gebrochen ist , und Pech das keiner Einzelteile hat. (Wollen alle nur Ganze Getriebe verkaufen).
Hat das schon jemand gewechselt oder habt ihr nen Tipp wie ich an Teile komme?
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sahnemesser« (28.07.2016, 20:19)


[M]: Fiat Ducato 250

[A]: Laika Kreos 3010

[W]: Schiffdorf-Spaden

  • Private Nachricht senden

2

28.07.2016, 23:19


Kann den mal irgendetwas heile bleiben?
Diese Kernfrage stelle ich mir auch viel zu oft :wein

[M]: 251, 3 L/Euro 5- 177 Ps

[A]: T Plus 4.8 C-Line

  • Private Nachricht senden

3

29.07.2016, 09:13

Hallo
Kannst Du bitte kurz ergänzen- welchen Motor mit welcher Laufleistung Du hast.

Grüsse

[M]: Ducato 280 2,5TD

[A]: Fendt MC HK

[W]: HVL, PM ..Rettet die Wohnmobile

  • Private Nachricht senden

4

29.07.2016, 11:04

Moin Sahnemesser,

Du meinst den Herzbolzen vom Ausgleichgetriebe, ginbts Bilder??

Gruss Emil

5

29.07.2016, 13:08

Hai, Fünf- oder Sechsganggetriebe? Ok, bis später , Viki :)

  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

6

31.07.2016, 17:57

Hallo ,
Mein Motor ist der Multijet 100 5 Gang Getriebe
Und ja der Herzbholzen ist abgebrochen. Ersatzteile sind fast so teuer wie ein Austauchgetriebe, Laufleistung 127000 km .
Das geht garnicht was wird heute nur für Billigmaterial verbaut.

Grüsse Sahnemesser
»Sahnemesser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1469735799424.jpg
  • 1469735793833.jpg
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sahnemesser« (31.07.2016, 18:10)


  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

7

31.07.2016, 18:14

Was würdet ihr machen?
nur die Bolzen erneuern oder das ganze Getriebe tauschen ?

grüsse Sahnemesser
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS

[M]: Ducato X251 Multijet 180 Bj.2013 4,0t, Fiedler-Bühne

[A]: Globescout

[W]: NRW, da wo Das Kreuz der A1 und A2 ist

  • Private Nachricht senden

8

31.07.2016, 19:32

Hallo,

Getriebe tauschen!

Oder willst du in 5000 oder 10000 Km das nächste reparieren ?

Gruß

  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

9

31.07.2016, 19:40

Ja werde ich wohl machen ,
Stellt sich nur die Frage ob ich mein Getriebe generalüberholen soll
Oder ein fertiges was aber wohl schon über (eventuell) 200000 gelaufen hat

Grüss Sahnemesser
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS

[M]: Ducato X251 Multijet 180 Bj.2013 4,0t, Fiedler-Bühne

[A]: Globescout

[W]: NRW, da wo Das Kreuz der A1 und A2 ist

  • Private Nachricht senden

10

31.07.2016, 20:13

Ich würde ein AT Getriebe nur beim "freunlichen" kaufen,

es sollte zwar teurer sein, aber dann haste auch Garantie, oder Gewährleistung?

nicht in einer Hinterhof-Schrauber-Bude !!

Gruß

  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

11

01.08.2016, 13:17

Hallo liebe Gemeinde,
Hab mir heute ein Austausch Getriebe bestellt ,da mir nur die Ersatzteile zu teuer sind, und ich dann noch das Problem hätte ob nicht doch noch mehr kaputt gegangen ist und eventuell dann doch noch alles auseinander fliegt. Habe aber auch nicht das Austausch Getriebe von Fiat genommen weil dieses Ca. 3800 euronen kosten soll. ( Original hat ja auch nur 127000 km gehalten) Das ist mir einfach zu teuer und es gibt ja eine menge Firmen die sich darauf spezialisiert haben.

Grüsse Sahnemesser
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS

[M]: Ducato 250 mit Multijet 100

[A]: TRIGANO Rollerteam Autoroller 7

[W]: Rheinland

  • Private Nachricht senden

12

01.08.2016, 18:39

Hallo liebe Gemeinde,
Hab mir heute ein Austausch Getriebe bestellt ,da mir nur die Ersatzteile zu teuer sind, und ich dann noch das Problem hätte ob nicht doch noch mehr kaputt gegangen ist und eventuell dann doch noch alles auseinander fliegt. Habe aber auch nicht das Austausch Getriebe von Fiat genommen weil dieses Ca. 3800 euronen kosten soll. ( Original hat ja auch nur 127000 km gehalten) Das ist mir einfach zu teuer und es gibt ja eine menge Firmen die sich darauf spezialisiert haben.

Grüsse Sahnemesser


Hallo Sahnemesser,
joh .... 3.800€ für ein Austauschgetriebe von FIAT .... hully Gully 8o .... da hätte ich auch nach günstigeren Alternativen gesucht.
Für meinen Motor in Original "Qualität" wurden 5.800€ (nur Lieferung) 8o dort aufgerufen - da war es beim Instandsetzer deeeeeeeeuuuuuuuuutlich günstiger und ich bekam nicht erneut die schlechten RURAL - Kolben.
EIn neues Getriebe bekam mein Ducato übrigens schon nach 12.500 km von FIAT spendiert ..... kostenlos ....... allerdings war da wohl bei einer "Qualitätsaktion" in der Werkstatt gepfuscht worden, was zum Getriebetotalschaden führte.
Ärgere :cursing: Dich nicht .... trage es mit Fassung :ja ...... und freue DIch auf die nächste WoMo Tour :fahren !!!
Gruss ausm Rheinland :wink
Dieter K
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann - das Gegenteil ist schwieriger"
(Kurt Tucholsky)

  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

13

01.08.2016, 19:52

Hallo Klaus,
Habe auch schon den 2. MOTOR ( war gerade aus der Garantie ) nach laaaaangen hin und her bekam ich 50% Kulanz vom Camperservice und es waren nur noch 5000 Euro für mich.
Eine Schande für Fiat das die einen so im Regen stehen lassen. FORD hat's kapiert und gibt für diese Motoren bis zu 100% Kulanz.



Grüsse Sahnemesser
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS

14

03.08.2016, 08:09

Bei meinem Duc wurde schon vor der Auslieferung das Getriebe getauscht - die hatten im Werk vergessen, Getriebeöl einzufüllen. Jetzt nach 23.000 km ist die Syncronisierung vom 4. Gang defekt, Gott sei Dank noch vor Garantieablauf. Nun entscheidet Fiat, ob repariert wird oder gleich ein neues Getriebe eingebaut wird. Montag geht es in die Werkstatt, bin schon mal gespannt, was die dann machen.

LG Schnuuff

  • »Sahnemesser« ist der Autor dieses Themas

[M]: 250er 102 ps

[A]: Nobelart t850

[W]: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

15

03.08.2016, 11:08

Hält uns auf dem laufenden, ic
H würde sagen ,gleich neues rein. Von der Schrauberrei wird es nicht besser.
Und frag mal nach ob es vom Werk genügend Öl hat.

Grüsse Sahnemesser
Nobelart t850 Ducato Multijett 100 102 PS